Brauchen Sie Hilfe oder haben Sie Fragen?
Gerne helfen wir Ihnen von 09:00 bis 19:30 Uhr weiter!

Datenübermittlung an die SCHUFA und Befreiung vom Bankgeheimnis

Die Süd-West-Kreditbank Finanzierung GmbH, Am Ockenheimer Graben 52, 55411 Bingen am Rhein, übermittelt im Rahmen dieses Vertragsverhältnisses erhobene personenbezogene Daten über die Beantragung, die Durchführung und Beendigung dieser Geschäftsbeziehung sowie Daten über nicht vertragsgemäßes Verhalten oder betrügerisches Verhalten an die SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden. Rechtsgrundlagen dieser Übermittlungen sind Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b und Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO). Übermittlungen auf der Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f DS-GVO dürfen nur erfolgen, soweit dies zur Wahrung berechtigter Interessen der Süd-West-Kreditbank Finanzierung GmbH oder Dritter erforderlich ist und nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen. Der Datenaustausch mit der SCHUFA dient auch der Erfüllung gesetzlicher Pflichten zur Durchführung von Kreditwürdigkeitsprüfungen von Kunden (§ 505a des Bürgerlichen Gesetzbuches, § 18a des Kreditwesengesetzes).

Der Kunde befreit die SWK Bank insoweit auch vom Bankgeheimnis.

Die SCHUFA verarbeitet die erhaltenen Daten und verwendet sie auch zum Zwecke der Profilbildung (Scoring), um ihren Vertragspartnern im Europäischen Wirtschaftsraum und in der Schweiz sowie ggf. weiteren Drittländern (sofern zu diesen ein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission besteht) Informationen unter anderem zur Beurteilung der Kreditwürdigkeit von natürlichen Personen zu geben.

Nähere Informationen zur Tätigkeit der SCHUFA können dem SCHUFA-Informationsblatt nach Art. 14 DS-GVO entnommen oder online unter www.schufa.de/datenschutz eingesehen werden.

Datenübermittlung an die CRIF Bürgel GmbH – Deutsches Schutz Portal (DSPortal)

Zum Zwecke der Kreditprüfung sowie der Abwehr strafbarer Handlungen stellt die Süd-West-Kreditbank Finanzierung GmbH, Am Ockenheimer Graben 52, 55411 Bingen am Rhein de CRIF Bürgel GmbH, Radlkoferstraße 2, 81373 München, Daten zum Antrag und Antragssteller zur Verfügung. CRIF Bürgel GmbH wird uns im DSPortal zu Ihrer Person/Firma gespeicherte Daten zur Verfügung stellen, sofern wir unser berechtigtes Interesse glaubhaft dargelegt haben.

Rechtsgrundlagen dieser Übermittlungen sind § 25h KWG, Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a, Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b und Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Übermittlungen auf der Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f DSGVO dürfen nur erfolgen, soweit dies zur Wahrung berechtigter Interessen der Süd-West-Kreditbank Finanzierung GmbH oder Dritter erforderlich ist und nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen. Der Datenaustausch mit der CRIFBÜRGEL dient auch der Erfüllung gesetzlicher Pflichten zur Durchführung von Kreditwürdigkeitsprüfungen von Kunden (§§ 505a und 506 des Bürgerlichen Gesetzbuches).

Der Kunde befreit die SWK Bank insoweit auch vom Bankgeheimnis.

CRIFBÜRGEL verarbeitet die erhaltenen Daten und verwendet sie auch zum Zwecke der Profilbildung (Scoring), um ihren Vertragspartnern im Europäischen Wirtschaftsraum und in der Schweiz sowie ggf. weiteren Drittländern (sofern zu diesen ein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission besteht) Informationen unter anderem zur Beurteilung der Kreditwürdigkeit von natürlichen Personen zu geben.

Nähere Informationen zur Tätigkeit der CRIFBÜRGEL können dem CRIFBÜRGEL-Informationsblatt entnommen oder online unter www.crifbuergel.de/de/datenschutz eingesehen werden.

Information über eine automatisierte Datenverarbeitung und Verwendung von Anschriftendaten für Scoring

Die SWK Bank hat mich hiermit darüber informiert, dass sie ihre Entscheidung über meinen Kreditantrag im Rahmen der Online-Prüfung ausschließlich auf eine automatisierte Verarbeitung personenbezogener Daten stützt. Diese Übermittlung und Verarbeitung meiner Daten ist für die Beurteilung meiner Bonität und der verantwortungsvollen Prüfung meines Antrags erforderlich. Soweit die SWK Bank meinen Kreditantrag ablehnt, wird mir Gelegenheit gegeben, meinen Standpunkt darzulegen und die Entscheidung anzufechten, worauf die SWK Bank unter Berücksichtigung meines Vorbringens die Entscheidung überprüfen wird.

Ich wurde ebenfalls darüber informiert, dass die SWK Bank unter anderem Anschriftendaten nutzt, wenn sie den Wahrscheinlichkeitswert berechnet.

Die Informationen zur Datenverarbeitung und die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Informationen zur Datenspeicherung im Rahmen der Antragsstellung

Ich wurde darauf hingewiesen, dass die SWK Bank meine personenbezogenen Daten im Rahmen der Antragsstellung speichert und für die Entscheidung über den Kreditantrag verarbeitet sowie meine E-Mail Adresse und Telefonnummer als Kontaktwege für Informationen und Rückfragen zum Bearbeitungsstatus nutzt. Mir ist bekannt, dass die Kommunikation per E-Mail potenziell unsicher sein kann.

Die Informationen zur Datenverarbeitung und die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.